Mein erster Tag auf der #fbm19

Oktober 17, 2019 0 Von marioschkah

Langsam geht mein erster Tag der Frankfurter Buchmesse zu Ende. Vormittags hab ich noch mit den letzten Überarbeitungen zu meinem eigenen Buch verbracht. Den Nachmittag habe ich mich versucht auf der Buchmesse zu orientieren 😀 Erster Termin war das erste persönliche Treffen mit meiner Lektorin Lisa Reim. Über eine Stunde haben wir uns über die Erfahrungen untereinander und über das Schreiben generell unterhalten. Wir werden sicher noch weiter miteinander arbeiten. Wir beide freuen uns auf die gemeinsame Arbeit am zweiten Band 🙂

Ansonsten hab ich mir noch die Location angeschaut, an der ich am Samstag meine Präsentation halten werde. Einerseits recht abgelegen, aber dennoch einfach zu finden und außerhalb des Trubels eines Mittelgangs. Bin gespannt. Die Nervosität steigt 🙂